Betreuungsleistung


Die individuelle und persönliche Betreuung orientiert sich am Wohnalltag und wird durch qualifiziertes Fachpersonal gewährleistet. Die Betreuung soll Hilfe und Unterstützung leisten.

A.) Beratung und Unterstützung bei organisatorischen Angelegenheiten:

  • Unterstützung bei Behördenwegen (z.B. Ausfüllen von Formularen)
     
  • Organisation von Transportmittel
     
  • Organisation von Hilfen im Alltag oder bei Krankheit
     
  • Organisation und Unterstützung bei Freizeitaktivitäten
     
  • Abwesenheitsdienst (Blumen gießen, Haustiere versorgen, …)
     
  • Vermittlung von Sozial- und Gesundheitsdiensten
     
  • Organisation von hausinternen Veranstaltungen und Aktivitäten.

 

 

 

 

B.) Leistungen Rund um das Thema Aktivierung und Mobilisierung:

  • Gedächtnistraining, Musizieren, Singen und Tanzen
     
  • Turnen, Malen, Lesen, Basteln (z.B. Übungen der Feinmotorik)
     
  • Spielenachmittage, Kafferunden
     
  • Planen von gemeinsamen Aktivitäten usw.

C.) Einen 24-Stunden-Notruf:

  • Ein Anschluss für das Notruftelefon ist in jeder Wohnung installiert.